Neuigkeiten

October 31, 2023

Unibot-Hack: Verlust von 560.000 US-Dollar, Exploit-Details und Auswirkungen auf den Preis

Tobias Schneider
WriterTobias SchneiderWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Einführung

Aktuelle Daten zeigen, dass Team Unibot, ein Handelsbot, der es Benutzern ermöglicht, Token auf Uniswap V3 über ihre Telegram-Apps zu kaufen und zu verkaufen, Opfer eines Exploits geworden ist. Der für den Angriff verantwortliche Hacker hat Meme-Coins von Unibot-Benutzern transferiert und gegen ETH eingetauscht, was zu einem Verlust von 560.000 US-Dollar führte.

Unibot-Hack: Verlust von 560.000 US-Dollar, Exploit-Details und Auswirkungen auf den Preis

Wallet-Adresse und Aktivität

Die mit den Überweisungen des Hackers verknüpfte Wallet-Adresse lautet 0x413e4fb75c300b92fec12d7c44e4c0b4faab4d04. Diese Adresse verfügt derzeit über einen Gesamtsaldo von 583.762 $. Es ist erwähnenswert, dass das Wallet größtenteils inaktiv war und es am 31. Oktober 2023 zu einem plötzlichen Anstieg der Überweisungen kam. Die Nachricht vom Hack hatte erhebliche Auswirkungen auf den Preis des UNIBOT-Tokens und ließ ihn einbrechen um über 40 %.

Hack-Details

Laut einer Beosin-Warnung wurde der Exploit durch eine CALL-Injection ermöglicht, die es dem Angreifer ermöglichte, böswillige Anrufdaten an die 0xb2bd16ab()-Methode zu senden und so für Unibot-Verträge genehmigte Token zu verschieben. Darüber hinaus erhielt der Hacker 1ETH-Gas von FixFloat, einer Kryptowährungsbörse, die für ihre schnellen Transaktionen bekannt ist. Durch die Ausnutzung der Kryptowährungen der Benutzer konnte der Angreifer diese gegen Ethereum (ETH) eintauschen.

Unibots Antwort

Unibot hat seinen Benutzern eine Warnung herausgegeben, in der es den Token-Genehmigungs-Exploit anerkennt, der auf ihrem neuen Router aufgetreten ist. Aus diesem Grund wurde die Nutzung des Routers vorübergehend eingestellt, um weitere Schäden zu verhindern. Das Team hat den Benutzern versichert, dass alle durch Fehler am neuen Router verlorenen Gelder entschädigt werden, und es hat die Sicherheit der Schlüssel und Geldbörsen der Benutzer bestätigt. Sobald die Untersuchung abgeschlossen ist, wird ein umfassender Bericht veröffentlicht. In der Zwischenzeit empfiehlt Unibot seinen Benutzern, alle Genehmigungen für den Vertrag 0x126c9FbaB3A2FCA24eDfd17322E71a5e36E91865 zu überprüfen und zu widerrufen und ihre Gelder so schnell wie möglich auf ein neues Wallet zu überweisen.

Vertrag und Finanzierung des Ausbeuters

Der Vertrag des Ausbeuters wurde vor zwei Tagen vom Unibot-Team umgesetzt. Es ist erwähnenswert, dass der Exploiter etwa fünf Monate nach der Einführung von Unibot Mittel von Fixfloat, einem Krypto-Mixer, erhielt.

Auswirkungen auf Unibot

Nach der Nachricht über den Exploit erlebte der Preis von Unibot einen deutlichen Rückgang und fiel zum Zeitpunkt des Schreibens um 24,58 % auf 43,13 $. Allerdings ist das Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden deutlich um 927,29 % auf 37,12 Millionen US-Dollar gestiegen.

About the author
Tobias Schneider
Tobias Schneider
About

Tobias, ein digitaler Enthusiast mit einer tief verwurzelten Liebe zu Casinos, hat sich auf die Lokalisierung von Online-Casino-Inhalten spezialisiert, die auf das deutsche Publikum zugeschnitten sind. Seine sprachliche Brillanz, gepaart mit direkten Spielerkenntnissen, garantiert ein immersives Erlebnis für deutsche Spieler.

Send email
More posts by Tobias Schneider

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten