Neuigkeiten

November 15, 2023

Der Aufstieg von Layer-2-Blockchains: Verbesserung von Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Compliance

Tobias Schneider
WriterTobias SchneiderWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Einführung

In den letzten Wochen gab es einen rasanten Aufschwung bei der Entwicklung neuer „Layer-2“-Blockchains, die darauf abzielen, schnelle und effiziente Transaktionen auf dem Ethereum-Netzwerk zu ermöglichen. In diesem Artikel werden einige der bemerkenswerten Ankündigungen in diesem Bereich untersucht.

Der Aufstieg von Layer-2-Blockchains: Verbesserung von Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Compliance

OKXs Plan zum Aufbau einer Schicht 2

Eine wichtige Ankündigung kam von der Krypto-Börse OKX, die ihre Pläne zum Aufbau einer Layer-2-Lösung mit der Technologie von Polygon bekannt gab. Dieser Schritt unterstreicht das wachsende Interesse an Layer-2-Lösungen und deren Potenzial zur Verbesserung der Transaktionsgeschwindigkeit und Skalierbarkeit.

Kintos auf Compliance ausgerichtetes Layer-2-Netzwerk

Eine weitere bemerkenswerte Entwicklung ist die Entstehung von Kinto, einem Layer-2-Netzwerk, das der Einhaltung von Gesetzen zur Bekämpfung der Geldwäsche Priorität einräumt. Kinto hat sich in diesem Jahr eine Finanzierung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar gesichert und nutzt den OP Stack von Optimism, um seine Ziele zu erreichen. Dies zeigt, wie wichtig die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften im Layer-2-Bereich ist.

Redstone: Eine alternative Datenverfügbarkeitskette

Das Lattice-Team hat Redstone eingeführt, eine Kette zur „alternativen Datenverfügbarkeit“, die auf dem OP Stack von Optimism basiert. Diese innovative Lösung zielt darauf ab, die Herausforderungen der Datenverfügbarkeit in Layer-2-Netzwerken zu bewältigen.

Der Bedarf an mehreren Layer-2-Lösungen

Obwohl Bedenken hinsichtlich der Einführung dieser Layer-2-Netzwerke bestehen, argumentieren Entwickler, dass weiterhin Bedarf an weiteren Lösungen bestehe. Ryan Wyatt, der neu ernannte Chief Growth Officer der Optimism Foundation, betonte die Notwendigkeit mehrerer Layer-2-Ketten, um den wachsenden Anforderungen des Ökosystems gerecht zu werden.

Cardanos Interesse an Schicht 2

Sogar Cardano-Gründer Charles Hoskinson zeigte Interesse an der Layer-2-Technologie. In einem Tweet zeigte er seine Bereitschaft, Partnerschaften mit Layer-2-Anbietern zu prüfen, und verwies dabei auf Krakens Gespräche mit Polygon, Matter Labs und der Nil Foundation. Dies zeigt die zunehmende Anerkennung von Layer-2-Lösungen auf verschiedenen Blockchain-Plattformen.

Abschluss

Die Verbreitung von Layer-2-Blockchains markiert einen wachsenden Trend in der Blockchain-Branche. Diese Lösungen bieten das Potenzial, die Transaktionsgeschwindigkeit, Skalierbarkeit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu verbessern. Da die Nachfrage nach Layer-2-Lösungen weiter steigt, ist klar, dass ein einzelnes Mainnet nicht ausreicht. Die Branche benötigt ein vielfältiges Angebot an Layer-2-Netzwerken, um den sich verändernden Anforderungen von Entwicklern und Benutzern gleichermaßen gerecht zu werden.

About the author
Tobias Schneider
Tobias Schneider
About

Tobias, ein digitaler Enthusiast mit einer tief verwurzelten Liebe zu Casinos, hat sich auf die Lokalisierung von Online-Casino-Inhalten spezialisiert, die auf das deutsche Publikum zugeschnitten sind. Seine sprachliche Brillanz, gepaart mit direkten Spielerkenntnissen, garantiert ein immersives Erlebnis für deutsche Spieler.

Send email
More posts by Tobias Schneider
undefined is not available in your country. Please try:

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten