Neuigkeiten

October 31, 2023

Terraform Labs senkt die Kosten und erhöht die Token-Preise durch Infrastrukturunterstützung für Cosmos Chains

Tobias Schneider
WriterTobias SchneiderWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Einführung

Terraform Labs unter der Leitung des neuen CEO Chris Amani hat aufregende Neuigkeiten für die Cosmos-Community mitgeteilt. Das Foundation-Geschäftsmodell des Unternehmens zielt darauf ab, Infrastrukturunterstützung für alle Cosmos-Ketten bereitzustellen und so die Kosten für Entwickler effektiv zu senken.

Terraform Labs senkt die Kosten und erhöht die Token-Preise durch Infrastrukturunterstützung für Cosmos Chains

Kostenlose Infrastruktur für Terra-Anwendungen

Einer der Schlüsselaspekte des Foundation-Geschäftsmodells ist die Bereitstellung einer kostenlosen Infrastruktur für auf Terra gestartete Anwendungen. Dadurch entfällt für Entwickler die Notwendigkeit, sich selbst um die Infrastruktur zu kümmern oder zu diesem Zweck ein eigenes Team zusammenzustellen.

Infrastrukturunterstützung für Cosmos Chains

Zusätzlich zur Unterstützung von Terra-Anwendungen ist Terraform Labs auch bereit, die Infrastruktur für ganze Ketten im Cosmos-Netzwerk zu betreiben. Es wird erwartet, dass dieser Schritt die enormen Kosten, die mit der Instandhaltung der Infrastruktur verbunden sind, deutlich reduzieren wird.

Positive Auswirkungen auf Cosmos-Ökosystem-Token

Die Ankündigung von Terraform Labs hat sich positiv auf die Preise der Token im Cosmos-Ökosystem ausgewirkt. Nach der Nachricht stieg der Preis von ATOM innerhalb von nur 24 Stunden um 8 % und erreichte 8,13 $. Auch andere Token wie JUNO, OSMO und EVMOS verzeichneten deutliche Preissprünge von 142 %, 25 % bzw. 28 %.

Antwort der Terra Luna Classic-Community

Mitglieder der Terra Luna Classic-Community haben ihre Begeisterung über die Neuigkeiten zum Ausdruck gebracht. Sie sehen darin eine Chance, unnötige Infrastrukturkosten zu reduzieren, die die Gemeinde derzeit trägt.

Abschluss

Die Ankündigung von Terraform Labs zur Infrastrukturunterstützung für Cosmos-Ketten ist eine bedeutende Entwicklung für das Ökosystem. Durch die Bereitstellung einer kostenlosen Infrastruktur für Terra-Anwendungen und die Unterstützung ganzer Ketten auf Cosmos möchte das Unternehmen die Kosten senken und das Wachstum der Cosmos-Community fördern. Die positiven Auswirkungen auf die Token-Preise unterstreichen die Bedeutung dieser Ankündigung zusätzlich. Entwickler und Community-Mitglieder können nun diese Gelegenheit nutzen, um ihre Abläufe zu rationalisieren und ihr Potenzial innerhalb des Cosmos-Netzwerks zu maximieren.

About the author
Tobias Schneider
Tobias Schneider
About

Tobias, ein digitaler Enthusiast mit einer tief verwurzelten Liebe zu Casinos, hat sich auf die Lokalisierung von Online-Casino-Inhalten spezialisiert, die auf das deutsche Publikum zugeschnitten sind. Seine sprachliche Brillanz, gepaart mit direkten Spielerkenntnissen, garantiert ein immersives Erlebnis für deutsche Spieler.

Send email
More posts by Tobias Schneider

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten