Neuigkeiten

October 31, 2023

Preisanstiege bei Ethereum, Aufwärtsdynamik und DeFi-Wachstum steigern das Interesse der Anleger

Tobias Schneider
WriterTobias SchneiderWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Einführung

Der Preis von Ethereum (ETH) ist stetig gestiegen, was auf einen starken Aufwärtstrend mit Unterstützung über 1.800 US-Dollar hindeutet. Die Anleger sind hinsichtlich der langfristigen Aussichten von Ethereum optimistisch und bereiten sich auf den nächsten Bullenmarkt vor.

Preisanstiege bei Ethereum, Aufwärtsdynamik und DeFi-Wachstum steigern das Interesse der Anleger

Bullisches Momentum

Der Oktober war für Ethereum ein besonders bullischer Monat, in dem die Korrekturen deutlich zurückgingen. Händler, die ihre Long-Positionen halten, werden wahrscheinlich erleben, dass der Ethereum-Preis die Lücke bis auf 2.000 US-Dollar schnell schließt. Es besteht auch die Möglichkeit einer zweiten Erholungsphase, die den Preis auf 3.000 US-Dollar steigen lässt.

MACD-Indikator

Der MACD-Indikator (Moving Average Convergence Divergence) deutet darauf hin, dass der Aufwärtstrend von Ethereum noch lange nicht vorbei ist. Der jüngste Sprung der blauen MACD-Linie über die rote Signallinie am 20. Oktober hat ein klares Kaufsignal generiert. Da immer mehr Händler ein Engagement in der ETH anstreben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Preis 2.000 US-Dollar erreicht.

Goldenes Kreuzmuster

Der 21-tägige exponentielle gleitende Durchschnitt (EMA), der die Signallinie kreuzt, bildet ein goldenes Kreuzmuster, was auf einen bullischen Ausblick hinweist. Dieses Muster deutet darauf hin, dass der Weg des geringsten Widerstands für Ethereum nach oben führt.

Aktueller Preis und Support

Am Montag lag der Ethereum-Preis bei 1.816 US-Dollar, was einem Anstieg von 8 % in den letzten sieben Tagen entspricht. Um den Aufwärtstrend aufrechtzuerhalten, müssen die Bullen die unmittelbare Unterstützung bei 1.815 US-Dollar aufrechterhalten. Allerdings könnte ein kurzer Rückgang auf 1.800 US-Dollar den nötigen Schwung für den nächsten Anstieg auf 2.000 US-Dollar liefern.

Chance für Investoren

Anleger, die vom Aufwärtstrend im Oktober ins Abseits gedrängt wurden, könnten eine Korrektur begrüßen, da sie eine Gelegenheit bietet, Ethereum zu einem niedrigeren Preis zu kaufen. Die Erwartung eines größeren Ausbruchs über 2.000 US-Dollar weckt das Interesse der Anleger.

Abgestecktes Ether- und DeFi-Wachstum

Der dezentrale Finanzsektor (DeFi) im Ethereum-Ökosystem verzeichnet ein deutliches Wachstum. Der Übergang vom Proof-of-Work (PoW) zum Proof-of-Stake (PoS)-Konsensalgorithmus hat zu diesem Wachstum beigetragen. Derzeit entfallen 22,8 Milliarden US-Dollar des in DeFi-Systemen gesperrten Gesamtwerts (TVL) auf Ethereum. Allein im Oktober ist ETH TVL um 3 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Staked Ether auf dem Vormarsch

Staked Ether ist stetig gewachsen und macht mittlerweile fast ein Viertel des Gesamtangebots des Netzwerks aus. Über 28 Millionen ETH wurden in verschiedene Smart Contracts investiert, allen voran Plattformen wie Lido und Rocket Pool. Dieser Anstieg der eingesetzten Ether spiegelt das Vertrauen und die langfristige Sichtweise der Anleger in Ethereum wider.

About the author
Tobias Schneider
Tobias Schneider
About

Tobias, ein digitaler Enthusiast mit einer tief verwurzelten Liebe zu Casinos, hat sich auf die Lokalisierung von Online-Casino-Inhalten spezialisiert, die auf das deutsche Publikum zugeschnitten sind. Seine sprachliche Brillanz, gepaart mit direkten Spielerkenntnissen, garantiert ein immersives Erlebnis für deutsche Spieler.

Send email
More posts by Tobias Schneider
undefined is not available in your country. Please try:

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten