Neuigkeiten

February 12, 2024

Die Preise für Bitcoin und Ethereum steigen, aber eine Korrektur ist möglich

Tobias Schneider
WriterTobias SchneiderWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Laut CoinStats verzeichnen die meisten Coins am letzten Tag der Woche einen Aufwärtstrend. Bitcoin (BTC) verzeichnete seit gestern einen Preisanstieg von 1,72 % und erreichte ein Niveau nahe 49.048 $. Allerdings sollten Händler den Kerzenschluss genau beobachten, da ein Rückgang unter den gestrigen Höchststand auf eine Korrektur zur nächsten Unterstützungszone bei 46.000 US-Dollar hindeuten könnte. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin bei 48.122 $ gehandelt.

Die Preise für Bitcoin und Ethereum steigen, aber eine Korrektur ist möglich

Andererseits hat Ethereum (ETH) mit einem Preisanstieg von 0,71 % weniger zugelegt als Bitcoin. Aus technischer Sicht erscheint Ethereum pessimistischer als Bitcoin, da erwartet wird, dass die Tageskerze weit von ihrem Höchststand entfernt schließen wird. Sollten bis zum Ende des Tages keine wesentlichen Änderungen eintreten, ist mit einem lokalen Rückgang in die Zone von 2.400 bis 2.450 US-Dollar zu rechnen. Derzeit wird Ethereum bei 2.508 $ gehandelt.

Es ist wichtig zu beachten, dass die auf U.Today bereitgestellten Informationen nur zu Informationszwecken dienen und nicht als Finanzberatung betrachtet werden sollten. Bevor Investitionsentscheidungen getroffen werden, empfiehlt es sich, gründliche Recherchen durchzuführen und Finanzexperten zu konsultieren.

About the author
Tobias Schneider
Tobias Schneider
About

Tobias, ein digitaler Enthusiast mit einer tief verwurzelten Liebe zu Casinos, hat sich auf die Lokalisierung von Online-Casino-Inhalten spezialisiert, die auf das deutsche Publikum zugeschnitten sind. Seine sprachliche Brillanz, gepaart mit direkten Spielerkenntnissen, garantiert ein immersives Erlebnis für deutsche Spieler.

Send email
More posts by Tobias Schneider
undefined is not available in your country. Please try:

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten