Neuigkeiten

November 2, 2023

Die laufende Debatte: Der innere Wert der Kryptowährung und die Entstehung von Krypto-ETFs

Tobias Schneider
WriterTobias SchneiderWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Kryptowährungen gibt es große Meinungsverschiedenheiten über ihren inneren Wert. Da sich Finanzgiganten, darunter die DWS Group, auf die Einführung von Kryptowährungs-Exchange Traded Funds (ETFs) vorbereiten, wird diese Debatte wichtiger denn je.

Die laufende Debatte: Der innere Wert der Kryptowährung und die Entstehung von Krypto-ETFs

Die Perspektive der DWS-Gruppe

Die DWS Group, ein deutscher Vermögensverwaltungsriese mit einem Vermögen von 900 Milliarden US-Dollar, bereitet die Einführung von Krypto-ETFs vor. Allerdings spaltet die grundsätzliche Frage, ob Kryptowährungen überhaupt einen Wert haben, die Fondsmanager der DWS.

Laut einem Bloomberg-Bericht erklärte Björn Jesch, Global Chief Investment Officer von DWS, dass einige Leute glauben, dass der Wert von Kryptowährungen Null sei und es keine wirkliche Unterstützung für das Segment gäbe. Andererseits argumentieren einige Leute, dass es einen Preis von 35.000 US-Dollar für Bitcoin gibt, da jemand bereit ist, diesen Betrag zu zahlen.

Die laufende Debatte

Diese laufende Debatte verdeutlicht die Herausforderung, vor der globale Finanzführer stehen, wenn Bitcoin ein starkes Comeback erlebt. Branchenriesen wie BlackRock Inc. und Fidelity Investments haben die Einführung von Krypto-ETFs beantragt und damit den Diskurs über die Legitimität von Kryptowährungen verstärkt.

Skeptiker argumentieren, dass Kryptowährungen eine Blase und ein Zufluchtsort für Geldwäsche und betrügerische Aktivitäten seien. Sie verweisen auf die starken Preisschwankungen des Marktes als Beweis für seine Unzuverlässigkeit. Auf der anderen Seite gibt es die Angst, etwas zu verpassen (FOMO), das viele Anleger beschäftigt, da Kryptowährungen eine gemeinsame Marktkapitalisierung von rund 1,3 Billionen US-Dollar vorweisen können, wobei sich der Wert von Bitcoin in diesem Jahr verdoppelt hat.

Die Rolle der DWS Group und Krypto-ETFs

Die DWS Group hat sich der Perspektive der Krypto-Enthusiasten angeschlossen. Die Partnerschaft des Unternehmens mit Galaxy Digital Holdings Ltd. zur Entwicklung von Krypto-ETFs für den europäischen Markt zeigt sein Engagement für diesen aufstrebenden Markt. Darüber hinaus verwaltet die DWS, die sich mehrheitlich im Besitz der Deutschen Bank befindet, Vermögenswerte im Wert von über 900 Milliarden US-Dollar.

Die breitere Akzeptanz von Krypto-ETFs sowie das erweiterte Mandat des DWS-Fintech-Fonds für Krypto-Investitionen deuten auf das wachsende Interesse an digitalen Vermögenswerten hin. Trotz regulatorischer Hindernisse hat Grayscale Investments LLC seinen Bitcoin-Trust erfolgreich in einen ETF umgewandelt, was den Drang der Branche nach Legitimität weiter verdeutlicht.

Die Sicht des Skeptikers

Skeptiker wie Jesch bleiben jedoch aufgrund der Unberechenbarkeit von Kryptowährungen vorsichtig. Sie verweisen auf den Mangel an Geschichte, Sicherheiten, Wirtschaft und Zentralbankeingriffen in diesem Segment als gewaltige Herausforderungen. Die Zukunft digitaler Währungen bleibt ungewiss, da sich die Branche an einem Scheideweg zwischen Skepsis und leidenschaftlicher Akzeptanz befindet.

Abschluss

Während sich die Krypto-ETF-Revolution entfaltet, ist die Debatte über den inneren Wert der Kryptowährung noch lange nicht beigelegt. Dadurch stehen Investoren und Finanzgiganten am Scheideweg zwischen potenziellen Innovationen und Risiken.

About the author
Tobias Schneider
Tobias Schneider
About

Tobias, ein digitaler Enthusiast mit einer tief verwurzelten Liebe zu Casinos, hat sich auf die Lokalisierung von Online-Casino-Inhalten spezialisiert, die auf das deutsche Publikum zugeschnitten sind. Seine sprachliche Brillanz, gepaart mit direkten Spielerkenntnissen, garantiert ein immersives Erlebnis für deutsche Spieler.

Send email
More posts by Tobias Schneider

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten