Neuigkeiten

February 14, 2024

Bitcoin-ETFs verzeichnen innerhalb von 24 Stunden einen Anstieg um 631 Millionen US-Dollar, führt der iShares Bitcoin Trust von BlackRock an

Tobias Schneider
WriterTobias SchneiderWriter
ResearcherNikos PapadopoulosResearcher

Bitcoin-ETFs verzeichneten einen bemerkenswerten Anstieg der Investitionstätigkeit, wobei in den letzten 24 Stunden ein erheblicher Zufluss von 631 Millionen US-Dollar gemeldet wurde. Laut Daten von BitMex Research haben acht Bitcoin-ETFs in diesem Zeitraum zusammen 12.736 BTC angehäuft, was auf einen deutlichen Anstieg des Anlegerinteresses hinweist.

Bitcoin-ETFs verzeichnen innerhalb von 24 Stunden einen Anstieg um 631 Millionen US-Dollar, führt der iShares Bitcoin Trust von BlackRock an

An der Spitze steht IBIT, der von BlackRock verwaltete iShares Bitcoin Trust, der sich satte 9.949,3 BTC im Wert von fast einer halben Milliarde Dollar sicherte. Fidelity folgte dicht dahinter und erhöhte seinen FBTC-ETF um 3.301,3 BTC, was einem Wert von 163,6 Millionen US-Dollar entspricht.

Inmitten dieses Anstiegs verzeichnete Grayscale jedoch einen Rückgang der Bestände und reduzierte 1.469,4 BTC, was 72,8 Millionen US-Dollar entspricht.

Bitcoin-ETF-Flow

Alle Daten für den 13. Februar verfügbar. Sehr starker Tag mit einem positiven Nettozufluss von 631 Millionen US-Dollar über alle Anbieter. Großer Tag für Blackrock mit +493 Millionen US-Dollar

Die Dominanz des iShares Bitcoin Trust in der ETF-Landschaft ist nach wie vor offensichtlich und hält derzeit 105.218,3 Bitcoin im Wert von 4,69 Milliarden US-Dollar. In Bezug auf die Bestände folgt der Wise Origin Bitcoin Fund von Fidelity mit 76.736,2 BTC, während der Bitwise Bitcoin ETF mit 18.909,6 BTC in seinem Portfolio die Top Drei abrundet.

Die Zahlen steigen

Dieser Investitionszufluss fällt mit einem bemerkenswerten Anstieg der Marktleistung von BTC zusammen, wobei die Preise heute um über 6,1 % stiegen und lokale Höchststände von 51.686 US-Dollar erreichten. Wenn der Kaufdruck durch Spot-Bitcoin-ETFs auf dem aktuellen Niveau anhält, könnte BTC in diesem Jahr auf 112.000 US-Dollar steigen, schlug der CEO von CryptoQuant Anfang dieser Woche vor.

Dieser Anstieg der Zuflüsse unterstreicht die wachsende Akzeptanz und das Vertrauen der Anleger in Bitcoin und die damit verbundenen Finanzinstrumente.

About the author
Tobias Schneider
Tobias Schneider
About

Tobias, ein digitaler Enthusiast mit einer tief verwurzelten Liebe zu Casinos, hat sich auf die Lokalisierung von Online-Casino-Inhalten spezialisiert, die auf das deutsche Publikum zugeschnitten sind. Seine sprachliche Brillanz, gepaart mit direkten Spielerkenntnissen, garantiert ein immersives Erlebnis für deutsche Spieler.

Send email
More posts by Tobias Schneider

Aktuellste Neuigkeiten

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate
2024-02-16

Shibarium: Blühende Gemeinschaft, beeindruckendes Wachstum und erhöhte SHIB-Verbrennungsrate

Neuigkeiten